Sparbuch, Immobilien und Aktien in der Finanzkrise

Infografiken » Sparbuch, Immobilien und Aktien in der Finanzkrise

Sparbuch, Immobilien und Aktien in der Finanzkrise
Infografik: "Sparbuch, Immobilien und Aktien in der Finanzkrise"

Infografik herunterladen

Sie dürfen diese Infografik gerne auf Ihrer Webseite bzw. in Ihren Publikationen verwenden: Hinweis zur Nutzung unserer Infografiken

Finanz- bzw. Wirtschaftskrisen stürzen immer wieder Anleger und Verbraucher in Panik. Wirtschaftssysteme, Aktienmärkte und Finanzanlagen werden innerhalb weniger Stunden oder Tage mit anderen Augen gesehen. Börsenkurse stürzen ab, Wirtschaftssysteme werden in Frage gestellt und die übelsten Schreckensszenarien an die Wand geworfen. Crash-Propheten kommen aus ihren Verstecken, landen auf Bestsellerlisten und prophezeien Systemzusammenbrüche. Es scheint, als ob die Welt untergeht und wissenschaftliche Fakten über Geldanlagen keine Bedeutung mehr besitzen.

Die Infografik "Sparbuch, Immobilien und Aktien in der Finanzkrise" soll Anlegern einige Denkanstöße für die Krisenbewältigung bei Finanzanlagen vermitteln. Natürlich verursachen Krisen Verluste und Kursdellen bei vielen Vermögensanlagen und neue Situationen. Anleger sollte natürlich die Entwicklungen beachten, aber nicht unüberlegt und panisch handeln - oder sogar ihre Finanzziele und Langfristplanung über Bord werfen. Denn ob Rezession, Deflation, Währungsreform oder eine sonstige Krise - bis jetzt haben sich die Märkte immer wieder erholt.

Anleger die eine ausgewogene Vermögensstruktur besitzen und mit System Geld anlegen, konnten Krisen an den Finanzmärkten meist gut überstehen - oder sogar in der Krise Einstiegschancen für sich nutzen.

Wir leben in einem globalem Wirtschaftssystem und solange das der Fall ist, und es Menschen gibt, die Güter und Dienstleistungen nachfragen, wird es auch Unternehmen geben, die für diese Nachfrage Güter produzieren oder die benötigten Dienstleistungen bereit stellen. Deshalb konnten sich Wirtschaftssysteme und Finanzmärkte immer wieder erneuern und langfristig erholen.


Weitere Infografiken:

Die Infografik "Sparbuch, Immobilien und Aktien in der Finanzkrise" wurde am 05.08.2020 erstellt.

Reicht die Rente im Alter? Jetzt prüfen:
Das könnte Sie interessieren: