Diese wichtigen Versicherungen benötigen Sie

Infografiken » Diese wichtigen Versicherungen benötigen Sie

Diese wichtigen Versicherungen benötigen Sie
Infografik: "Diese wichtigen Versicherungen benötigen Sie"

Infografik herunterladen

Sie dürfen diese Infografik gerne auf Ihrer Webseite bzw. in Ihren Publikationen verwenden: Hinweis zur Nutzung unserer Infografiken

Die Infografik versucht eine visuelle Darstellung der wichtigsten Versicherungen nach Lebensphasen. Junge Leute, Berufsstarter, Familie oder Ruheständler haben einen unterschiedlichen Absicherungs- und somit Versicherungsbedarf.

Bei Berufsstartern und jungen Leuten ist es besonders wichtig, existenzielle Risiken wie berufliche Beeinträchtigung durch Krankheiten oder Unfällen und Haftungsrisiken abzusichern. Aus diesem Grund haben die Grundversicherungen Haftpflicht, Berufsunfähigkeit und Krankenversicherung höchste Priorität.

Bei Paaren mit oder ohne Kinder kommen je nach Bedarf ergänzend weitere Policen hinzu. Beispielsweise sollten Immobilienbesitzer auf eine Wohngebäudeversicherung und einen eventuell Elementarschadensschutz achten. Zudem kann für den Todesfall die Absicherung der Hinterbliebenen (Risikoversicherung) sinnvoll sein.

Als Ruheständler können Sie auf verschiedene Versicherungen verzichten. Wer Rente bezieht und keinen Job mehr nachgeht, benötigt auch keine Berufsunfähigkeitsversicherung.

Wichtig ist, eine regelmäßige Überprüfung der bestehenden Policen. Dabei kann man sich von überflüssigen Policen bzw. überteuerten oder leistungsschwachen Versicherungen trennen. Das spart über die Jahre sehr viel Geld. Wer immer wieder seinen Versicherungsstatus prüft, ist gut und günstig versichert.


Weitere Infografiken:

Die Infografik "Diese wichtigen Versicherungen benötigen Sie" wurde am 01.04.2020 erstellt.

Reicht die Rente im Alter? Jetzt prüfen:
Das könnte Sie interessieren: