Lohnt sich die Rürup-Rente? Überblick & Vor- und Nachteile

Die Rürup-Rente wird häufig kritisiert. Zu Unrecht, denn aus steuerlicher Sicht macht die Basis-Rente eine gute Figur. Vor allem Freiberufler, Selbstständige oder gut betuchte Besserverdiener können mit einem guten Rürup-Vertrag für das Alter vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen. Hier erfahren Sie alle wichtigen Vor- und Nachteile der Rürup-Rente und ob sich ein Vertrag für Sie lohnt.

Rürup-Rente einfach erklärt: So funktioniert die Basisrente

Das Video Rürup-Rente einfach erklärt: So funktioniert die Basisrente vermittelt Ihnen einen schnellen Überblick wie Rürup funktioniert.

In der Ansparphase belohnt die staatliche Förderung die Rürup-Sparer. Die Vertragsinhaber können die Einzahlungen in die Rürup-Rente als Sonderausgaben in der Steuererklärung absetzen. Die Steuerersparnisse sind das Eine, das Andere sind die Vertragsbedingungen und die Qualität der Geldanlagen. Ein Rürup-Vertrag sollte niemals nur allein aus steuerlichen Überlegungen abgeschlossen werden. Wichtig ist immer, dass dieser Altersvorsorgebaustein zu Ihnen passt und gute Vertragsbedingungen vorliegen. Dann kann sich ein Rürup-Vertrag als wichtige Stütze im Ruhestand erweisen. Die lebenslange Rentenzahlung gibt Sicherheit und versüßt das Rentnerdasein.

Reicht die Rente im Alter? Jetzt prüfen:

Mit hohen Steuervorteilen fürs Alter vorsorgen

Die Rürup- oder Basisrente soll vor allem Freiberuflern und Selbstständigen, die nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen, eine Rentenzahlung im Alter sichern. Die Rürup-Rente wird vom Staat steuerlich gefördert. Die Einzahlungen können Vertragsinhaber steuerlich absetzen. In der Regel führt das dazu, abhängig vom persönlichen Steuersatz, dass bis zu 45 Prozent Ihrer Beiträge vom Staat übernommen werden. Rürup lohnt sich ganz besonders, wenn Ihr Steuersatz möglichst hoch ist.

Vor- und Nachteile der Rürup-Rente im Überblick

Jede Anlageform und jeder Altersvorsorgebaustein bietet nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Rürup-Sparer müssen diese gegeneinander abwägen und dabei Ihre persönliche Situation berücksichtigen.

Vorteile einer Rürup-Rente

Nachteile einer Rürup-Rente

Wann lohnt sich ein Rürup-Vertrag für Sie?

Ein Rürup-Vertrag eignet sich nicht für alle Sparer und ob sich der Abschluss lohnt, ist von mehreren Faktoren abhängig. Die wichtigsten Faktoren im Überblick:

Rürup-Rente einfach erklärt

Infografik: "Rürup-Rente einfach erklärt" Infografik herunterladen
Sie dürfen diese Infografik gerne auf Ihrer Webseite verwenden. Hinweise zur Nutzung unserer Infografiken.

Checkliste: Auf was soll ich beim Abschluss eine Rürup-Rente besonders achten?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. So ist es auch bei Rürup. Manche Anlageentscheidungen können schwerfallen. Besonders wenn es um die eigene Altersvorsorge geht. Mitunter ist es keine leichte Aufgabe, die richtige Rürup-Police und den besten Anbieter zu finden. Die nachfolgenden Fragen sollen Ihnen bei der Auswahl und Entscheidungsfindung helfen:

Sie sehen selbst, es gibt vor einem Abschluss viele Punkte abzuklären. Deshalb ein wichtiger Tipp: Sprechen Sie vor einem Abschluss mit einem Finanzexperten oder Versicherungsprofi über Ihr Vorhaben und lassen Sie sich unabhängig beraten. Ein guter Rat ist gerade bei der Rürup-Rente wichtig und kann Ihnen bei der richtigen Entscheidung helfen.

Reicht die Rente im Alter? Jetzt prüfen:
Fazit:
Das Altersvorsorgesystem in Deutschland besteht aus drei Säulen: Gesetzliche Rentenversicherung, betriebliche Altersvorsorge und private Altersvorsorge. Ein Rürup-Vertrag wird zur privaten Altersvorsorge (Basisvorsorge) zugeordnet. Die staatliche Förderung besteht aus Steuerersparnissen, deshalb ist Rürup nur für Personen interessant, die hohe Einkommen beziehen und viel Steuern zahlen. Doch ob sich ein Rürup-Vertrag lohnt, hängt wie bei jeder Rentenversicherung auch davon ab, wie Alt Sie werden bzw. wie lange die Rentenzahlung an Sie erfolgt.
Robert Aschauer
Über den Autor: Robert Aschauer
Der erfahrene Finanzexperte Robert Aschauer schreibt für einfach-rente.de über die Themen Rente & Altersvorsorge. Er ist Dipl. Bankbetriebswirt (ADG), Financial Planer, Kreditanalyst und Ruhestandsplaner und hat langjährige Praxiserfahrung im Bankwesen und als unabhängiger Honorarberater.
Mehr zum Thema Altersvorsorge & Rente:

Der Artikel "Lohnt sich die Rürup-Rente? Überblick & Vor- und Nachteile" wurde am 03.09.2018 von verfasst.