Rentenrechner: Rente einfach online berechnen

Wie hoch ist Ihre Rente im Alter? Die Altersrente und weitere wichtige Werte, wie Ihre statistische Lebenserwartung, Ihr Kapitalbedarf für eine Zusatzrente und vieles mehr, einfach online berechnen. Unser Rentenrechner: Mit wenigen Eingaben können Sie schnell und einfach viele wichtige Fragen zu Ihrer Altersvorsorge beantworten:

Reicht die Rente im Alter? Jetzt prüfen:

Wie hoch wird Ihre Rentenhöhe später sein?

Die Regelaltersrente gibt es, bis auf einige Ausnahmen, ab dem 67. Lebensjahr. Immer mehr Menschen machen sich Sorgen, um die Höhe Ihrer Rente. Wird Ihre Rentenhöhe ausreichen, um sorgenfrei im Alter leben zu können? Oder droht auch Ihnen, wie viele Millionen Arbeitnehmern, die Gefahr, im Ruhestand in die Altersarmut zu rutschen? Unser Rentenrechner zeigt Ihnen, ob Sie bangen müssen, und rechnet vor, wie hoch Ihre Rente sein wird. Sie erfahren zudem, wie lange Sie statistisch noch Leben und welches Kapital Sie benötigen, um sich eine ausgiebige Zusatzrente zu sichern.

Rentenformel vs. Online-Rechner

Ein Online-Rentenrechner ermöglicht Ihnen eine schnelle und einfache Rentenberechnung. Sie erhalten nach einem Näherungsverfahren Ihre Rentenansprüche berechnet. Eine präzisere Auskunft über Ihre Rente ist über die Rentenformel möglich. Diese berücksichtigt Ihre tatsächlichen Entgeltpunkte, den aktuellen Rentenwert, den Zugangsfaktor und den Rentenartfaktor. Wenn Sie eine punktgenaue Rentenauskunft benötigen, dann sollten Sie eine aktuelle Renteninformation von der Deutschen Rentenversicherung anfordern. Die Renteninformation beinhaltet zudem eine genaue Auflistung Ihres Versicherungsverlaufes. Ein Defizit der Renteninformation: Hier wird nur die Bruttorente ausgewiesen und nicht die Nettorente, die Ihnen im Alter zur Verfügung steht. Da auch die Krankenkasse und das Finanzamt noch einen Teil von der Rente abbekommen.

Dieses Video informiert Sie über die Rentenformel und erklärt, warum das Durchschnittsentgelt Ihre Rente beeinflusst.

Warum beeinflusst das Durchschnittsentgelt Ihre Rente?

Das Video hat Ihnen gezeigt, wie die Rentenformel funktioniert und warum das Durchschnittsentgelt für die Höhe der Entgeltpunkte so wichtig ist. Sie wissen jetzt, dass die Rentenversicherung Jahr für Jahr Ihren Bruttoverdienst mit dem Durchschnittsverdienst aller Versicherten vergleicht. Wenn Sie in dem jeweiligen Jahr wie der Durchschnitt verdient haben, erhalten Sie für Ihre Rente 1,0 Entgeltpunkte. Liegt Ihr Bruttogehalt darunter, beispielsweise genau bei der Hälfte, erhalten Sie in dem Jahr nur 0,5 Entgeltpunkte. Ist es zum Beispiel doppelt so hoch, dann erhalten Sie 2,0 Entgeltpunkte für Ihre Rente. Bei unserer Rentenberechnung betrachten wir Ihr aktuelles Bruttogehalt, setzen dieses ins Verhältnis zum Durchschnittsentgelt, um den Faktor für die Rentenberechnung nutzen zu können.

Ihre Lebenserwartung: Wie lange werde ich leben?

Wie alt könnten Sie werden? Diese Fragen spielen auch in der Planung zur Altersvorsorge eine wichtige Rolle. Die meisten Deutschen unterschätzen ihre Lebenserwartung und damit den Kapitalbedarf im Alter. Dabei beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung von Frauen 83,1 Jahre. Bei Männer liegt der Wert bei 78,1 Jahre.

Die Lebenserwartung von Männer und Frauen

Unser Online-Rentenrechner zeigt Ihnen, wie lange Sie statistisch Leben können und wie viel Kapital Sie für eine Zusatzrente ansparen müssen. Hier können Sie die Rente und Ihre Lebenserwartung kostenlos berechnen.

Reicht die Rente im Alter? Jetzt prüfen:
Fazit:
Wenn Sie sich mit Ihrer Altersvorsorge beschäftigen, dann ist es zwingend notwendig, im ersten Schritt Ihre Rentenansprüche abzuklären. Nur so können Sie im zweiten Schritt zielgerichtet eine passende Altersvorsorge aufbauen. Unser Rentenrechner bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und mit wenigen Eingaben Ihren Rentenanspruch online zu berechnen. Die Rentenberechnung gibt Ihnen eine erste Orientierung, mit welcher Rentenhöhe Sie rechnen können. Sie erfahren auch, welche Lebenserwartung Sie statistisch besitzen und wie viel Kapital Sie für eine Zusatzrente benötigen.
Auch interessant:
Mehr zum Thema Altersvorsorge & Rente:

Der Artikel "Rentenrechner: Rente einfach online berechnen" wurde am 21.04.2018 verfasst.